Camana Veglia

Logo Camana Veglia

Camana Veglia

Privacy Policy

Zuständigkeitsbereich

Wenn ein Rechtsverhältnis zwischen dem Nutzer der Website und dem Hotel Ristorante Camana Veglia entsteht
von Mottini Mattia, unterliegt diese Beziehung dem italienischen Recht. Für Streitigkeiten im Zusammenhang mit den oben genannten Bedingungen ist ausschließlich das Gericht von Sondrio zuständig, unbeschadet des Rechts von Mattia Mottini, jedes andere zuständige Gericht anzurufen.

EU-Verordnung 2016/679 – GDPR (General Data Protection Regulation)

Mattia Mottini (im Folgenden „MM“) legt Wert auf den Schutz der personenbezogenen Daten, die von den Nutzern der Website www.camanaveglia.com (im Folgenden „CV“) zur Verfügung gestellt werden.

Die Navigation auf der Website ist kostenlos und erfordert keine Registrierung.

Um mehr Informationen über die auf der Website angebotenen Angebote zu erhalten, wird der Nutzer aufgefordert, die für die Durchführung des Vertragsverhältnisses notwendigen und vorbereitenden personenbezogenen Daten anzugeben. In diesem Fall wird der Nutzer, der nach freiem Surfen auf der Website beabsichtigt, den Informationsantrag zu stellen, rechtzeitig und ausdrücklich gemäß Art. 13 der Verordnung (EU) 2016/679 (im Folgenden „GDPR“).

Informationen über den Schutz personenbezogener Daten

Gemäß der GDPR stellt CV die folgenden Informationen zur Verfügung.

1. Für die Verarbeitung Verantwortlicher und Datenschutzbeauftragter

IlDer Inhaber der von Ihnen gelieferten Daten ist das Hotel Ristorante Camana Veglia di Mattia Mottini, mit Sitz in Livigno (SO) Italien, Via Ostaria 583, 23041, in der Person seines gesetzlichen Vertreters, Mattia Mottini; E-Mail-Adresse: info@camanaveglia.com.

Der Verantwortliche für den Datenschutz (DSB) ist Mattia Mottini, wohnhaft in Livigno (SO) Italien, Via Ostaria 583, 23041; E-Mail-Adresse info@camanaveglia.com.

Jede Mitteilung, die sich auf die Verarbeitung der von Ihnen zur Verfügung gestellten Daten und auf die Ausübung der Ihnen durch die GDPR zuerkannten Rechte bezieht, muss schriftlich per E-Mail oder per Einschreiben mit Rückschein an die oben genannten Adressen an den für die Verarbeitung Verantwortlichen gerichtet werden.

2. Arten der verarbeiteten personenbezogenen Daten

Für den Zugriff auf die Website ist keine Registrierung erforderlich. Es gibt jedoch Dienste auf der Website, für deren Nutzung die Angabe Ihrer Daten erforderlich ist (z. B. für die Anforderung weiterer Informationen).

Wenn CV personenbezogene Daten von einem Nutzer erhebt, informiert es den Nutzer gemäß Artikel 13 der GDPR im Voraus über die Zwecke, für die diese Daten benötigt werden, und über die Art und Weise, in der sie verwendet werden. Erforderlichenfalls holt CV die ausdrückliche Zustimmung des Nutzers zu der betreffenden Verwendung der Daten ein. So können beispielsweise personenbezogene Daten wie Vor- und Nachname, Anschrift, Telefonnummer, E-Mail-Adresse und andere Informationen, deren Angabe der Nutzer zustimmt, für die Nutzung der „CV“-Dienste durch Ausfüllen eines speziellen Anmeldeformulars abgefragt werden. CV wird die online erhobenen personenbezogenen Daten nur für die Zwecke verwenden, die in dem entsprechenden Hinweis bei der Anmeldung angegeben sind. Die Daten der registrierten Nutzer werden ausschließlich in der professionellen CRM-Plattform Gmail gespeichert, die diese Daten sicher und verschlüsselt vor jeglichen Angriffen von „Hackern“ bewahrt. Solche Daten werden nicht von der Google Mail-Plattform exportiert.

Weitere Informationen zu den Google Mail-Richtlinien finden Sie auf folgender Website: https://policies.google.com/?hl=it

Die Daten, die sich auf die Verbindung und die Navigation innerhalb der Website beziehen (wie die URI-Uniform Resource Identifier-Adressen der angeforderten Ressourcen, die Uhrzeit der Anfrage, die für die Übermittlung der Anfrage an den Server verwendete Methode, die Größe der als Antwort erhaltenen Datei, der numerische Code, der den Status der vom Server gegebenen Antwort angibt (erfolgreich, Fehler usw.), und andere Parameter, die sich auf das Betriebssystem und die Computerumgebung des Benutzers beziehen), werden ausschließlich zu dem Zweck erhoben, anonyme statistische Informationen über die Nutzung der Website zu erhalten und ihr ordnungsgemäßes Funktionieren zu überprüfen, und werden unmittelbar nach der Verarbeitung gelöscht. Die Daten könnten zur Feststellung der Verantwortlichkeit im Falle hypothetischer Computerkriminalität zum Nachteil der Website verwendet werden; um diese Möglichkeit auszuschließen, werden die Daten nach Ablauf der für die Erbringung der auf der Website dargestellten Dienstleistungen erforderlichen Zeit gelöscht.

Bezüglich der Daten im Zusammenhang mit der Navigation auf der Website siehe auch die Cookie-Richtlinie auf der Website.

3. Freiwillige Bereitstellung von personenbezogenen Daten

Die Angabe personenbezogener Daten ist in der Regel freiwillig (z. B. um Werbe-/Informationsmitteilungen zu erhalten). Nur in bestimmten Fällen kann die Nichtbereitstellung von Daten dazu führen, dass der Zugang zu bestimmten Diensten nicht möglich ist und die gewünschten Leistungen nicht erbracht werden können.

Entscheidet sich der Nutzer für eine Registrierung, so ist er verpflichtet, nur die ihn betreffenden personenbezogenen Daten auf der Website anzugeben. Für den Fall, dass personenbezogene Daten Dritter angegeben werden, erklärt der Nutzer ausdrücklich und erkennt an, dass er die Zustimmung dieser Dritten zur Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten durch CV eingeholt hat.

4. Art der Datenverarbeitung und Umfang der Kommunikation

Die übermittelten Daten können sowohl elektronisch als auch in Papierform verarbeitet werden. CV garantiert die rechtmäßige und korrekte Verarbeitung der über die Website zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten in voller Übereinstimmung mit der geltenden Gesetzgebung sowie die maximale Vertraulichkeit der bei der Registrierung angegebenen Daten.

Alle gesammelten Informationen werden über eine sichere Verbindung übertragen, so dass sie nicht von Außenstehenden abgefangen werden können. Die Sicherheit der Website wird von einem führenden Anbieter von Internet-Sicherheitsdiensten garantiert und zertifiziert.

Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben oder offengelegt, es sei denn, dies geschieht innerhalb der Grenzen und unter den Bedingungen, die in der dem Nutzer von Zeit zu Zeit zur Verfügung gestellten Informationsschrift ausdrücklich angegeben sind, und vorbehaltlich der vorherigen Zustimmung des Nutzers.

5. Links zu anderen Websites

Diese Informationen werden nur für die Website bereitgestellt und nicht für andere Websites, die der Nutzer über Links aufrufen kann. CV kann nicht für personenbezogene Daten verantwortlich gemacht werden, die von Nutzern an externe Parteien oder an mit dieser Website verlinkte Websites weitergegeben werden.

6. Ort der Datenverarbeitung und Umfang der Datenübermittlung

Die Verarbeitungen im Zusammenhang mit den von der Website angebotenen Diensten werden in den unter Punkt Nr. oben angegebenen Büros von CV durchgeführt. 1 und werden von CV-Verarbeitern durchgeführt.

Einige Verarbeitungen werden auch in den Räumlichkeiten der externen Lieferanten von CV durchgeführt, die mit Tätigkeiten im Zusammenhang mit der Verwaltung und Pflege der Website sowie mit den von CV angebotenen Dienstleistungen betraut sind. Diese Personen werden von CV als Datenverarbeiter im Sinne von Art. 28 der GDPR.

Zu diesen Zwecken können die Daten auch vorübergehend ins Ausland, auch in Länder außerhalb der Europäischen Union, übermittelt werden, jedoch immer nur und ausschließlich zu den oben genannten Zwecken und unter Einhaltung der in Artikel 46 Absatz 3 Buchstabe a genannten Garantien („Vorbehaltlich der Genehmigung durch die zuständige Aufsichtsbehörde können geeignete Garantien auch insbesondere …. sein . a) Vertragsklauseln zwischen dem für die Verarbeitung Verantwortlichen oder dem Auftragsverarbeiter und dem für die Verarbeitung Verantwortlichen, dem Auftragsverarbeiter oder dem Empfänger der personenbezogenen Daten in dem Drittland oder der internationalen Organisation“) und vorbehaltlich der in Art. 49(1)(b) der DSGVO („Fehlen …….. geeignete Garantien im Sinne von Artikel 46, einschließlich verbindlicher unternehmensinterner Vorschriften, so ist eine Übermittlung oder eine Kategorie von Übermittlungen personenbezogener Daten in ein Drittland oder an eine internationale Organisation nur zulässig, wenn ….. b) die Übermittlung für die Erfüllung eines Vertrags zwischen der betroffenen Person und dem für die Verarbeitung Verantwortlichen oder für die Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen auf Antrag der betroffenen Person erforderlich ist“).

Wir bitten die Nutzer, die Informationen in den Abschnitten der Website, die der Registrierung oder der Erhebung personenbezogener Daten für den Zugang zu bestimmten Diensten gewidmet sind, sorgfältig zu lesen: In diesen Informationshinweisen wird ausdrücklich angegeben, von wem personenbezogene Daten erhoben werden können.

7. Rechte der betroffenen Personen

Nutzer, die ihre Daten zur Verfügung gestellt haben, haben das Recht, den für die Datenverarbeitung Verantwortlichen zu fragen:

– Zugang zu personenbezogenen Daten;
– Berichtigung;
– Annullierung desselben;
– Einschränkung der Verarbeitung

Sie haben außerdem das Recht, der Verarbeitung Ihrer Daten zu widersprechen, sowie das Recht auf Datenübertragbarkeit (d. h. Sie können verlangen, dass CV Ihnen nur die von Ihnen zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format übermittelt, um sie an eine andere Partei weitergeben zu können).

Sollten Sie es für angebracht halten, haben Sie das Recht, eine Beschwerde bei der italienischen Datenschutzbehörde (Garante Privacy) einzureichen.

8. Anwendbares Recht

Auf diese Nutzungsbedingungen ist ausschließlich italienisches Recht anwendbar. Der Gerichtsstand ist Sondrio, in Umsetzung der EU-Verordnung 2016/679 (GDPR) Das Gesetz verlangt, dass die Verarbeitung personenbezogener Daten auf den Grundsätzen der Rechtmäßigkeit, Richtigkeit und Transparenz beruht und dass die Daten so verarbeitet werden, dass eine angemessene Datensicherheit gewährleistet ist.

9. Revisionsklausel

CV behält sich das Recht vor, diese Datenschutzrichtlinie nach eigenem Ermessen ganz oder teilweise zu überarbeiten, zu ergänzen oder einfach zu aktualisieren, und zwar auf jede Art und Weise und/oder jederzeit ohne vorherige Ankündigung, um Änderungen der Gesetze oder Vorschriften zum Schutz personenbezogener Daten zu berücksichtigen. Änderungen und Aktualisierungen der Datenschutzpolitik werden den Nutzern auf der Startseite der Website mitgeteilt, sobald sie angenommen werden, und sind verbindlich, sobald sie auf der Website in diesem Abschnitt veröffentlicht werden.

Der Nutzer wird daher gebeten, diesen Abschnitt regelmäßig aufzurufen, um die Veröffentlichung der neuesten und aktualisierten Datenschutzrichtlinie zu überprüfen.

Der vollständige Wortlaut der Datenschutz-Grundverordnung und aller einschlägigen Rechtsvorschriften ist auf der Website des Garante per la Protezione dei dati personali https://www.garanteprivacy.it/ zu finden.

Cookies-Politik

Diese Informationen werden vom Hotel Ristorante Camana Veglia di Mattia Mottini als für die Verarbeitung Verantwortlicher der Website www.camanaveglia.com gemäß der EU-Verordnung 2016/679 – GDPR und den noch geltenden nationalen Rechtsvorschriften bereitgestellt.

Was sind „Cookies“ und wofür werden sie verwendet?

Cookies sind Informationen (kleine Textstrings), die in Ihrem Browser gespeichert werden, wenn Sie eine Website besuchen. Sie erfüllen verschiedene wichtige Funktionen innerhalb des Netzes (Durchführung von Computerauthentifizierungen, Überwachung von Sitzungen, Speicherung von Informationen über spezifische Konfigurationen von Benutzern, die auf den Server zugreifen, Speicherung von Einstellungen usw.). Beim Surfen kann der Nutzer auf seinem Endgerät auch Cookies von anderen Websites (so genannte Drittanbieter-Cookies) erhalten, die direkt von den Betreibern dieser Websites gesetzt und zu den von ihnen festgelegten Zwecken und in der von ihnen festgelegten Weise verwendet werden.

Arten von Cookies, die von dieser Website verwendet werden

Die Website www.camanaveglia.com verwendet ausschließlich technische Cookies, für die nach den geltenden Datenschutzbestimmungen keine Zustimmung der betroffenen Person erforderlich ist.

Im Einzelnen verwendet die Website die folgenden Cookies:

Technische Cookies, die für die Navigation erforderlich sind (unerlässlich für das reibungslose Funktionieren der Website)

Ein technisches Cookie, das die Navigation des Nutzers erleichtert, indem es den Nutzer wiedererkennt und verhindert, dass die in dem Banner enthaltene kurze Cookie-Information bei Links, die vor dem Ablaufdatum auf die Website gesetzt werden, erneut erscheint. Sie wird aktiviert, indem Sie auf dem Banner auf ‚ok‘ [o “autorizzo”] klicken. Wenn Sie dieses Cookie löschen, wird die Anzeige des Banners nicht für spätere Zugriffe gespeichert.

Cookies von Dritten

Durch www.camanaveglia.com werden keine Cookies von Dritten installiert.

Die Website verwendet Gmail, eine CRM-Software zur Speicherung und Verwaltung von Kontakten, die über die beiden Formulare auf der Website gewonnen wurden, und verwendet die entsprechenden Cookies ausschließlich zur Erleichterung der Kommunikation per E-Mail zwischen CV und Kunden, die über die Formulare der Website Kontaktanfragen gestellt haben.

Um mehr über Cookies zu erfahren und darüber, wie Sie Cookies von Drittanbietern oder Marketing-/Retargeting-Cookies verwalten oder deaktivieren können, besuchen Sie unsere Website:

https://www.allaboutcookies.org

https://www.youronlinechoices.com

https://tools.google.com/dlpage/gaoptout

https://www.aboutads.info/choices

https://www.networkadvertising.org/choices

Schaltflächen für soziale Netzwerke

Soziale Schaltflächen sind die „Schaltflächen“ auf der Website, die Symbole sozialer Netzwerke (z. B. Facebook und Instagram) darstellen und es den Nutzern ermöglichen, mit einem „Klick“ direkt mit sozialen Plattformen zu interagieren.

Die von www.camanaveglia.com verwendeten sozialen Schaltflächen sind Links zu den Konten des Controllers in den dargestellten sozialen Netzwerken. Durch die Verwendung dieser Schaltflächen werden daher keine Cookies von Dritten auf der Website installiert. Wir bieten jedoch Links an, über die der Nutzer die Datenschutzbestimmungen der Gesellschaften, auf die sich die Schaltflächen beziehen, einsehen kann.

https://www.facebook.com/help/cookies

https://help.instagram.com/1896641480634370

Modalitäten der Behandlung

Die Verarbeitung wird von dem für die Verarbeitung Verantwortlichen mit Hilfe automatisierter Instrumente durchgeführt. Es findet keine Verbreitung oder Mitteilung statt.

Bereitstellung von Daten und Einwilligung

Mit Ausnahme der technischen Cookies, die für das normale Surfen unbedingt erforderlich sind, wird die Bereitstellung von Daten dem Willen der betroffenen Person überlassen, die sich entscheidet, die Website zu besuchen, nachdem sie die kurzen Informationen in dem jeweiligen Banner gelesen hat, und die Dienste zu nutzen, die die Installation von Cookies beinhalten.

Die betroffene Person kann daher die Installation von Cookies verhindern, indem sie das Banner behält (d.h. es nicht durch Anklicken der Schaltfläche „ok“ schließt) und die entsprechenden Funktionen ihres Browsers nutzt.

Deaktivieren von Cookies

Unbeschadet der obigen Ausführungen zu den für das Surfen unbedingt erforderlichen Cookies kann der Nutzer andere Cookies über die vom für die Verarbeitung Verantwortlichen zu diesem Zweck in dieser Mitteilung zur Verfügung gestellten Funktionen oder direkt über seinen Browser löschen.

Jeder Browser verfügt über unterschiedliche Verfahren zur Verwaltung der Einstellungen.

Microsoft Internet Explorer

Klicken Sie auf das Symbol „Extras“ in der oberen rechten Ecke und wählen Sie „Internetoptionen“. Wählen Sie im Pop-up-Fenster „Datenschutz“. Hier können Sie Ihre Cookie-Einstellungen anpassen.

Google Chrome

Klicken Sie auf den Schraubenschlüssel in der oberen rechten Ecke und wählen Sie „Einstellungen“. Wählen Sie nun „Erweiterte Einstellungen anzeigen“ („Unter der Haube“) und ändern Sie die „Datenschutz“-Einstellungen.

Mozilla Firefox

Wählen Sie aus dem Dropdown-Menü oben links „Optionen“. Wählen Sie im Pop-up-Fenster „Datenschutz“. Hier können Sie Ihre Cookie-Einstellungen anpassen.

Safari

Wählen Sie aus dem Dropdown-Menü in der oberen rechten Ecke „Einstellungen“. Wählen Sie „Sicherheit“, und hier können Sie Ihre Cookie-Einstellungen anpassen.

Rechte der betroffenen Person

Die betroffene Person kann jederzeit ihre Rechte gegenüber dem für die Verarbeitung Verantwortlichen gemäß Artikel 15 ff. der GDPR ausüben, d. h. sie kann einen Antrag stellen:

– Zugang zu personenbezogenen Daten;
– Berichtigung;
– Annullierung desselben;
– Einschränkung der Verarbeitung.

Sie haben außerdem das Recht, der Verarbeitung Ihrer Daten zu widersprechen, sowie das Recht auf Datenübertragbarkeit (d. h. Sie können verlangen, dass CV Ihnen nur die von Ihnen zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format übermittelt, um sie an eine andere Partei weitergeben zu können).

Sollten Sie es für angebracht halten, haben Sie das Recht, eine Beschwerde bei der italienischen Datenschutzbehörde (Garante Privacy) einzureichen.

Um diese Rechte auszuüben oder andere relevante Informationen zu erhalten, sollten Anfragen an folgende Adresse gerichtet werden: info@camanaveglia.com

Websites von Drittanbietern

Websites von Drittanbietern, auf die über diese Website zugegriffen werden kann, fallen nicht unter diese Richtlinie. Das Hotel Ristorante Camana Veglia di Mattia Mottini lehnt jede Verantwortung für diese ab. Die Kategorien der verwendeten Cookies und die Art der Verarbeitung personenbezogener Daten durch diese Unternehmen sind in den von diesen Unternehmen herausgegebenen Hinweisen geregelt.

Privacy Policy

Weitere Informationen über die Verarbeitung der auf dieser Website gesammelten personenbezogenen Daten durch das Hotel Ristorante Camana Veglia di Mattia Mottini finden Sie in der Datenschutzrichtlinie und den Datenschutzhinweisen gemäß Art. 13 der Datenschutz-Grundverordnung in den entsprechenden Abschnitten.